h1

Hamburg

Das Spiel in Hamburg war von der Stimmung ein absolute Katastrophe. Als ich im Block stand, bevor das Spiel schon los ging hat man sofort gemerkt, heute geht auch Stimmungstechnisch nichts. Selbst das Ole Ola beim Einlaufen der Mannschaft war schon so schwach und nicht richtig laut. Ich glaube viele waren von der Zugfahrt her erschöpft und angetrunken und auch die Akustik in der Arena ist nicht gerade die beste. Nach dem 0:3 war dann alles vorbei, die meisten Leute und auch CC hatten kein Bock mehr sich das abschlachten des VfB mitanzusehen und wollten ein Zeichen setzen und haben den Block schon in der 40 Minute der 1 Halbzeit verlassen. In der 2 Halbzeit ging dann auch nichts mehr. Ich kann aber den Frust schon verstehen, alleine die Fahrt nach Hamburg und zurück sind knapp 1.500 km und nicht vergessen alle anderen Auswärtsfahrten die man mit jedesmal 0 Punkten hinter sich gebracht hat.

Advertisements

One comment

  1. […] November 4th, 2007 Nach etwas längerer Durststrecke ein Update meinerseits. Stimmung in Hamburg war mies, lange Reise für 5 Minuten schlechte Stimmung und dann war der Spuk eh komplett vorbei. […]



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s